Hotel: Naladhu Malediven-Nord & Süd Male Atoll-Süd

Sehr klein, sehr exklusiv und die absolute Erfüllung des „Einsame Insel Traums“:

Die Malediveninsel Naladhu erfüllt genau diese Kriterien! Nur 19 äusserst luxuriös ausgestattete Villen, jede inkl. Aussenbereich 300 qm gross und mit eigenem Pool (32 qm).

Und falls es ihnen doch zu ruhig wird: Per Boot können Sie sich jederzeit zu den Schwesterinseln Dighu und Veli übersetzen lassen und z.B. die dortigen gastronomischen Angebote nutzen. Umgekehrt sind Besuche der Gäste der Schwesterinseln auf Naladhu nicht möglich.

Das luxuriöse Resort Naladhu, was übersetzt „hübsche Insel“ bedeutet, gehört zu der exklusiven Sammlung der „Small Luxury Hotels of the World“. Es liegt im Süd Male Atoll, auf der Insel Velighandu Huraa, nur 30 Minuten mit dem Speedboot von Male entfernt. Die drei Maledivenresorts der Anantara-Hotelgruppe befinden sich auf benachbarten, traumhaften Inseln. Das kleine Eiland Naladhu besticht durch eleganten Luxus und einen paradiesischen Sandstrand. 

Unser Angebot:

Da Naladhu in nur 30 min. per Speedboat von Male aus erreichbar ist, bietet sich dieses Angebot perfekt als luxuriöser einwöchiger „Break“ an!

Für die Langstreckenflüge erstellen wir Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Mögliche Zimmerbelegung:

  • 2 Erwachsene 

Die nur 19 Villen bieten den Gästen des Naladhu viel Privatsphäre. Es stehen zwei Villentypen zur Auswahl – das Beach-Haus mit Pool oder das Ocean-Haus mit Pool.

Beide unterscheiden sich nur in ihrer Lage und bieten die gleichen Annehmlichkeiten sowie luxuriösen Einrichtungen. Die sehr grosszügig gestalteten Villen sind im Kolonialstil eingerichtet. Die Badezimmer im Freien sind mit Badewanne für zwei, Wasserfalldusche sowie eigenem Dampfbad ausgestattet. Von hier aus haben Sie Zutritt zum privaten 32 qm großen Pool. Zusätzlich verfügen alle Unterkünfte über einen separaten Wohn- und Schlafbereich, Fernseher, Bose Surround-Sound System, Flachbild-Sat-TV, DVD-Spieler und eine iPod-Dockingstation, WLAN Internetzugang (kostenlos) sowie eine grosse, möblierte Veranda und Butler-Service.

1 Ocean Pool Villa (300 m²)

Die Ocean Pool Villa bietet einen freien Blick auf das Meer und verfügt außerdem über eine eigene Cabana am Strand, die am Tag zum Entspannen und zur Massage sowie am Abend für ein romantisches Dinner genutzt werden kann.

Im Restaurant „Living Room“ können die Gäste mit Blick auf die Lagune asiatische und internationale Spezialitäten geniessen.

Das Herzstück ist ein aus Glaswänden gefertigter, begehbarer Weinkeller, der einige der erlesensten und seltensten Tropfen beherbergt. Das vom Chefkoch gestaltete Menü beinhaltet nur frischeste Zutaten von den Märkten der umliegenden Inseln.

Die Nachbarresorts „Anantara Dhigu Resort & Spa“ und „Anantara Veli Resort & Spa“ sind nur eine kurze Bootsfahrt entfernt und bieten die Auswahl weiterer sechs Restaurants.

Aktiven Gästen stehen folgende Angebote zur Verfügung:

Das Sportangebot des Naladhu umfasst:

  • Tennis
  • Fitness Center
  • Aerobic
  • Windsurfen
  • Kajak
  • Kanu
  • Beach Volleyball
  • Boccia
  • Darts
  • Schnorcheln
  • Wasserski
  • Katamaran
  • Tauchen

Die Hoteleinrichtungen der Schwesterinseln „Anantara Dhigu Resort & Spa“ und „Anantara Veli Resort & Spa“ können kostenlos mitbenutzt werden. Der Anantara SPA Bereich wie auch die PADI-Tauchschule befinden sich auf Anantara Dhigu. Die Tauchkurse (Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse) werden in Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch nach PADI-Richtlinien durchgeführt.

Sonstiges

Das Resort bietet:

  • Butler-Service
  • diverse Geschäfte
  • Bibliothek
Bilder